Datenschutzhinweise

Zuletzt geändert am 01-01-2018

STORTSLURF ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in dieser Datenschutzerklärung dargestellt. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Kunden, die über diese Website eine Bestellung aufgeben oder mit uns Kontakt aufnehmen. Die für die Verarbeitung dieser persönlichen Daten verantwortliche Firma, ist STORTSLURF. STORTSLURF übernimmt die Verantwortung für die Verarbeitung dieser persönlichen Daten und hält Ihre persönliche Privatsphäre für wichtig.

STORTSLURF hält sich daher bei der Verarbeitung personenbezogener Daten an die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR).

Welche und warum wir persönliche Daten verarbeiten

STORTSLURF verarbeitet Ihre persönlichen Daten, indem sie unsere Dienste nutzt und/oder sie uns selbst zur Verfügung stellt. Wir verwenden die folgenden Daten für die folgenden Zwecke:

1. Bestellprozess
Wir verarbeiten die Daten, die Sie uns durch Angabe der Daten bei der Bestellung zur Verfügung stellen. Diese Daten sind notwendig für die Ausführung Ihrer Bestellung, die Bestätigung Ihrer Bestellung, die Möglichkeit zur Überprüfung Ihrer Bestellung, die Zahlung und eine mögliche Rückerstattung. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist, dass sie für die Ausführung eines Vertrages im Sinne des GDPR notwendig ist. Es betrifft die folgenden Daten:

 

  • Vorname und Nachname
  • Adresse
  • Kontaktdaten
  • Bestelldaten
  • Zahlungsdetails (für eine Kreditzahlung)
  • Anmerkungen (falls zutreffend)

2. Kundenservice
Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, werden wir die von Ihnen angegebenen Informationen verwenden, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihre Beschwerde zu lösen. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist, dass die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages im Sinne des GDPR notwendig ist. Es betrifft die folgenden Daten:

  • Vorname und Nachname
  • Kontaktdaten
  • Anmerkungen (falls zutreffend)
  • Bestelldaten (falls zutreffend)
  • Zahlungsdetails (falls zutreffend)

2. Kundenservice
Wenn Sie sich an unseren Kundendienst wenden, werden wir die von Ihnen angegebenen Informationen verwenden, um Ihre Frage zu beantworten oder Ihre Beschwerde zu lösen. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist, dass die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages im Sinne des GDPR notwendig ist. Es betrifft die folgenden Daten:

  • Vorname und Nachname
  • Kontaktdaten
  • Anmerkungen (falls zutreffend)
  • Bestelldaten (falls zutreffend)
  • Zahlungsdetails (falls zutreffend)

3. Cookies
Schließlich verarbeiten wir auch Daten über Sie, die Sie uns indirekt zur Verfügung stellen. STORTSLURF verwendet Cookies für funktionelle, analytische und Marketingzwecke. Die funktionalen Cookies sind für die Nutzung der Website notwendig. Es betrifft die folgenden Daten:

  • Details zum Standort
  • IP-Adresse
  • Internet-Browser, Bildschirmgröße und Gerätetyp
  • Website-Sprache


4. Analyse
Wir verwenden Ihre Informationen auch, um unseren Berichtspflichten gegenüber Werbekunden nachzukommen und um unsere Website und unsere Produktangebote zu verbessern. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist, dass die Verarbeitung notwendig ist, um einem legitimen Interesse von STORTSLURF (Analyse & Berichterstattung) im Sinne der GDPR zu dienen. Wir stellen ausdrücklich sicher, dass die Abschlussberichte keine auf Sie rückverfolgbaren Daten enthalten. 

Alter

Unsere Website richtet sich nicht an Personen unter 16 Jahren, und wir beabsichtigen auch nicht, Informationen über Website-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln. Leider können wir nicht überprüfen, wie alt ein Besucher ist. Wir ermutigen Eltern, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Informationen über Kinder ohne elterliche Zustimmung gesammelt werden. 

Automatisierte Beschlussfassung

STORTSLURF trifft keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung von Angelegenheiten, die (erhebliche) Folgen für den Einzelnen haben können. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder Systemen getroffen werden, ohne dass eine Person (z.B. ein Mitarbeiter von STORTSLURF) dazwischen steht.

Wie lange wir Daten aufbewahren

STORTSLURF wird Ihre persönlichen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Erreichung der Zwecke, für die Ihre Daten gesammelt werden, unbedingt erforderlich ist. Wir werden Ihre Daten länger aufbewahren, wenn wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen dazu verpflichtet sind. STORTSLURF löscht die meisten Ihrer Daten 6 Monate nach Ihrer Bestellung oder Kontaktaufnahme. Wir nutzen diesen Zeitraum für administrative Zwecke. Wir können Ihre Daten nicht aus den Sicherungen entfernen. In dem Moment, in dem wir ein Backup wiederherstellen, werden wir die Daten in diesem Moment löschen.

Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte

STORTSLURF liefert nur an Dritte und nur dann, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist.

Ihre persönlichen Daten können mit den folgenden Parteien geteilt werden:
– Suchmaschinen (Google, Bing, Yahoo)
– Software-Anbieter
– Social-Media-Plattform (zur Schaltung von Werbung)

Zugang, Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre mögliche Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch STORTSLURF zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datentransfer. Das bedeutet, dass Sie uns eine Anfrage senden können, um die persönlichen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei gespeichert haben, an Sie oder an eine andere von Ihnen benannte Organisation zu senden.

Sie können einen Antrag auf Einsichtnahme, Korrektur, Löschung, Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder einen Antrag auf Widerruf Ihrer Zustimmung oder Ihres Einspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an privacy@stort-slurf.de senden.

Um sicherzustellen, dass der Antrag auf Einsichtnahme von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, dem Antrag eine Kopie Ihres Identitätsnachweises beizufügen. Machen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, die MRZ (maschinenlesbare Zone, der Streifen mit den Nummern am unteren Ende des Passes), die Passnummer und die Burgerservicenummer (BSN) schwarz. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen, beantworten. STORTSLURF möchte auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Regulierungsbehörde, der Behörde für personenbezogene Daten, einzureichen. Dies kann über den folgenden Link erfolgen: https:// authoritypersoonsgegevens.nl/

Wie wir persönliche Daten sichern

STORTSLURF nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht richtig geschützt sind oder es Anzeichen für einen Missbrauch gibt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontaktdaten

STORTSLURF DE
De Buntezoom 42
8071TT Nunspeet

Email: privacy@stort-slurf.nl
Tel: +31 (0)341 231 003